Ein Unikat ist … Nein, dafür brauchen wir weder alte Lexika noch irgendeine aktuelle Suchmaschine – wir wissen wohl alle, worauf wir uns bei einem solchen Versprechen verlassen können.

Während der ‘Gründerzeit’ von Maggas Masche stieß ich bei meinem abendlichen Schlendern durch die diversen Internet-Shops dieser Welt jedoch häufig auf Merkwürdiges: “Dies ist ein Unikat” / “Nur einmal vorhanden” und ähnliche Titulierungen. Im weiteren Text war dann zu lesen, dass man Angebot XY “auch in anderen Größen” bestellen könne. Upps, wie nun? Unikat oder doch nicht Unikat? Teuer bezahlt und dann läuft womöglich ausgerechnet die Nachbarin mit dem Gleichen herum, nur weil sie eine andere Größe hat? Ärgerlich, oder? Nun, zumindest kann das ja wohl nicht jedem Käufer wirklich gefallen, wenn er für eine “Handarbeit” viel Geld bezahlt hat. Und so entschied ich, dass bei Maggas Masche definitiv gelten muss:

JEDES Kopf- oder Hals-Produkt gibt es WIRKLICH NUR EINMAL! Stimmt die Größe für Dich oder Deine Lieben nicht: sorry, leider Pech gehabt, aber vielleicht passt/gefällt ja ein anderes meiner Angebote?!

Unikat-Versprechen hin oder her – 😉 keine Regel ohne Ausnahme. So auch bei Maggas Masche:

Es gibt Produkte, die ich für ‘Mutter (oder Vater) UND Kind’ in gleichem Garn und gleichem Muster gefertigt habe. Das steht dann aber auch ausdrücklich in den Beschreibungen! Näheres findet Ihr dazu demnächst in meinem Blog.

Dass es Beanies und Loops/Schals als ‘Kombination’ gibt – also gleiches Garn und gleiches Strickmuster – ist dem Wunsch vieler Kundinnen ‘geschuldet’ und steht bzgl. des Unikat-Versprechens sicher auch außer Frage. Dennoch möchte ich es erwähnen, denn Ihr könnt ja jedes Produkt einzeln erwerben. Also folgt bei Euren Kaufentscheidungen lieber dem Trend des ‘zusammen passen’, sonst hat plötzlich doch die Nachbarin die Beanie auf und Ihr den Loop um. 😉

Das Thema abschließend sei für die ganz harten Kritiker erwähnt, dass es das gleiche Garn durchaus mehrfach gibt, wenn es mir hinsichtlich Qualität und Farben besonders gut gefiel. Dann jedoch unterscheiden sich auf jeden Fall die Strickmuster. So wie hier auf dem Bild die Kombination gelb-lila Beanie, Loop und Handstulpen mit dem gleichen Muster von der Rollrandmütze mit einem anderen Strickmuster. Also letztlich doch ein “Unikat”, das ausschließlich nur DU trägst. 🙂

Bis zum nächsten Mal liebe Grüße, Eure Magga (Margareta) von Maggas Masche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.